Organisation

Der Vorstand ist für die Leitung der DRK-Schwesternschaft und die Führung ihrer Geschäfte verantwortlich. Die strategische Planung und Festlegung von Zielen, die Erschließung neuer Geschäftsfelder gehören ebenfalls zu den Aufgaben des Vorstands. Die Vorsitzende (Oberin) führt ihr Amt hauptberuflich aus. Die übrigen Vorstandsmitglieder sind ehrenamtlich im Vorstand für die DRK-Schwesternschaft tätig und werden von der Mitgliederversammlung für jeweils eine Amtszeit von 5 Jahren gewählt.

Column image

Geschäftsführender Vorstand

Column imageNicole ZimmerOberinTel.: (0551) 58842
E-Mail: schwesternschaft@drk-georgia-augusta.de
Column imageProf. Dr. med. Max LakomekStellvertretender Vorsitzender
Column imageEllen BussewitzSchatzmeisterin
Column imagePetra UhlendorffSchriftführerin
Column imageKarl-Heinz MüggeJurist

DRK-Schwestern und Rotkreuz-Erfahrene Persönlichkeit im Vorstand

Column imageBritta AbendrothDRK-Schwester
Column imageSimone MascherDRK-Schwester
Column imageDenise WoelkeDRK-Schwester
Column imageBirgit Nolte-SanderDRK-Schwester

Beirat

Der Schwesternbeirat wird in der Mitgliederversammlung für eine festgelegte Amtszeit (in der Regel für 5 Jahre) gewählt. Derzeit vertreten vier DRK-Schwestern die Interessen der Mitglieder. Der Beirat ist das Bindeglied zwischen den Mitgliedern in ihren unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern und dem Vorstand der DRK-Schwesternschaft und unterstützt die Mitglieder bei deren Interessen. Der Beirat steht dem Vorstand beratend zur Seite und nimmt somit Einfluss auf die Entscheidungen innerhalb der DRK-Schwesternschaft Georgia-Augusta e. V.

Aufgabe des Beirates ist es, die Wünsche und Vorschläge der Schwestern an den Vorstand heranzutragen und die Vorsitzende bei der Gestaltung von Veranstaltungen, Fort- und Weiterbildungen und bei der Öffentlichkeitsarbeit zu unterstützen. Hierfür trifft sich der Beirat der DRK-Schwesternschaft in regelmäßigen Abständen. Auch wenn die Beiratsarbeit ehrenamtlich ist, findet ein reger Informationsaustausch statt, an dem alle Bereiche der DRK-Schwesternschaft beteiligt sind.
Vertreterinnen der Beiräte aus verschiedenen DRK-Schwesternschaften treffen sich zudem zweimal jährlich zu regionalen Beiratstreffen.

Column imageBirgit Nolte-SanderBeiratssprecherin
Column imageBirgit BergerPensionskasse
Column imageTanja Ertl
Column imageSilvia Evers